Vorwort

Zur Tulpenblühte nach Holland bzw Niederlande:
Freilich konnten wir mit „Blumen anschauen“ unsere Kids nicht begeistern, sodass wir uns für die Anreise und auch den weiteren Reiseverlauf einige Überraschungen überlegt hatten.....
Gut ausgerüstet (Reiseführer im letzten Moment aus der Bücherei ausgeborgt), mit einer Zirka-Route und im Voraus gebuchte Überraschungen starteten wir:

Obwohl wir bei fast allen Reisen ein Gefühl hatten, etwas zu Hause vergessen zu haben, war es diesmal extrem ausgeprägt.....

http://www.openstreetmap.org/copyright

30.03.2012 - nähe Nürnberg

gegen 17 Uhr starteten wir in Wien. Trotz extrem starkem, böigem Wind – natürlich Gegenwind - kamen wir gut voran. Um 23 Uhr beendeten wir den Tag bei einem Sportplatz in der Nähe von Nürnberg.

http://www.openstreetmap.org/copyright

gefahrene Kilometer: 494

Gesamt Kilometer: 494

31.03.2012 nähe Nürnberg - Gladbeck

Nur Fliegen ist schöner

Wir mussten früh los und erreichten überpünktlich unser Ziel in Hückelhoven (nahe Mönchengladbach). Nun hatten wir noch einenhalb Stunden Zeit bis unsere erste Überraschung beginnen sollte:

Bodyflying (od. auch „Indoor-Skydiving“ genannt. Im Voraus gebucht.).

http://www.air-power-arena.de/index.htm

Als wir uns dafür bequeme Hosen anziehen wollten, bemerkte Andrea, dass sie - außer zwei Jogginghosen - keine einzige Hose oder Jean eingepackt hatte! Das kam davon, wenn man das Kindergewand doppelt kontrollierte, sein eigenes aber nicht…. Soviel zum Thema "etwas vergessen haben....". Als Notlösung wurden 2 Hosen beim benachbarten Diskonter gekauft.

Zum Bodyflying ist nur zu sagen: es war spitze! Es hat sich für uns alle wirklich ausgezahlt und die Überraschung für die Kids war wirklich gelungen!
Zuerst gab es eine Einweisung, anschließend wurden wir eingekleidet, dann durfte jeder 2x fliegen – mit „Verschnaufpause“ – gesamt ca. 5 Minuten. Die Kinder hatten danach noch viel Energie und verlängerten nochmals um 5 Minuten. (Wenn das jemand machen will: ein furchtbarer Muskelkater ist nicht ausgeschlossen!)

Neben dem Bodyflying – Center befindet sich auch ein Dethleffshändler, mit Verkauf, Stellplatz,...

http://wordpress.firma-adolph.de/

Da wir an diesem Tag noch in die Nähe unserer nächsten Überraschung - des Movie Parks – kommen wollten, fanden wir im Bord-Atlas den kostenlosen Stellplatz in Gladbeck (Schloss Wittringen) inkl. Entsorgung. Schön gelegen, toll zum Spazierengehen oder auch zum Radfahren

http://www.openstreetmap.org/copyright

gefahrene Kilometer: 590

Gesamt Kilometer: 1.084

01.04.2012 Gladbeck - Movie Park

In der Früh ging es zum Movie Park.

Der Parkplatz war noch verwaist. Eine nette Parkwächterin wollte uns den Ticketkauf,… erklären. Wir hatten aber bereits unsere Tickets über das Internet gekauft: „All Inclusive“ (nur über das Internet buchbar!). Daher meinte die Dame, wir sollten uns doch gleich für den nächsten Tag ein Gratisticket holen (diese Aktion gilt bis in den Herbst)! Wir sind ja flexibel – also beschlossen wir statt nur einem Tag Movie Park – zwei zu machen. Die Kinder waren natürlich happy! 
Auf dem Parkplatz kann man bis zu 48 Std. stehen und bezahlt dafür einmalig 5,- EUR. Allerdings gibt es keinerlei V+E od. Strom.
Am 1. „All-In“ gebuchten Tag konnten wir in ausgewählten Restaurants essen und trinken soviel wir wollten – und es zahlte sich wirklich aus! Für den 2. Tag war nur der Eintritt gratis.
Da der Park erst Saisonbeginn hatte, waren äußerst wenig Leute dort (am 2. Tag schon einige Busgruppen mehr), sodass wir bei den Attraktionen nicht od. nur sehr kurz warten mussten. 
Über Nacht waren vielleicht 5 andere Womos/Wohnwagen am Platz – es war absolut ruhig.

http://www.openstreetmap.org/copyright

gefahrene Kilometer: 12

Gesamt Kilometer: 1.084

02.04.2012 Movie Park - Dorsten

Wir machten den Movie Park aufs Neue unsicher, bis wir gegen 17 Uhr dem Ausgang zusteuerten. Wir mussten dringend V+E daher bot sich der Stellplatz in Dorsten neben der Eissporthalle an (EUR 5,-; Frischwasser EUR 1,-, Strom extra). Dort suchten wir uns ein Plätzchen am Rand und verbrachten eine ruhige Nacht.

http://www.openstreetmap.org/copyright

gefahrene Kilometer: 36

Gesamt Kilometer: 1.132